Category Archives: Schreiben

In den nördlichen Bergen von Portugal

Dieses Jahr verbrachten wir unseren Familienurlaub bei ausgewanderten Freunden in den nördlichen Bergen Portugals. Zwei Wochen lang einfaches Leben und Abgeschiedenheit, ohne Verpflichtungen oder festes Programm. Kein warmes Wasser, kein Internet (gäbe es vielleicht auf Anfrage).Da wir keine konkreten Pläne für Ausflüge hatten und viel Zeit in den Bergen verbringen wollten, hatte ich zahlreiche Gelegenheiten… Read More »

Waypoint FiftyNine

Die schrägste Kneipe der Galaxis Dieses Jahr steht im Zeichen eines Seitenwechsels. Nach zahlreichen Teilnahmen an Anthologieausschreibungen werde ich nun, zusammen mit Jörg Fuchs Alameda, Herausgeber im Leseratten Verlag. Wobei das (anonyme) Sichten und die Auswahl der Beiträge erst ab Januar 2020 beginnt. Als Rahmen der Anthologie steuern wir eine Kneipe im Weltall und ihr… Read More »

5. Platz, Storyolympiade 2017/18 »Maschinen«

Vor vier Jahren veröffentlichte ich, im Rahmen der alle zwei Jahre stattfindenden Storyolympiade, meine erste Kurzgeschichte. Das brachte einige Steinchen ins Rollen und hat (wenn man so will) meine Karriere entscheidend beflügelt. Dafür bin ich mehreren Menschen bis heute äußerst dankbar. Zwei Jahre später ging ich mit verbesserten handwerklichen Fähigkeiten und entsprechend hohen Erwartungen in… Read More »

Das Erscheinungsbild von Figuren

In der Regel kenne ich zunächst die charakterlichen Eigenschaften meiner Figuren und deren Vorgeschichten. Daraus ergeben sich dann, nach und nach, das Erscheinungsbild und ich sehe sie immer deutlicher vor meinem inneren Auge. Ganz selten suche ich für sie im Internet nach Fotos von realen Vorbildern. Für Kurzgeschichten erscheint mir der Aufwand dafür zu hoch.… Read More »