Fantasy

Adventskalender: »Das Fest – die phantastische Zeit des Jahres«
Ab 1. Dezember wird jedes geöffnete Fensterchen ein Stück des Adventskalendermotivs verändern – und dich täglich aufs Neue überraschen.
Aber damit nicht genug: Zusätzlich zum atmosphärischen Kalender-Motiv von Holger Much kannst du jeden Tag online eine zum Türcheninhalt passende Kurzgeschichte von Autor:innen des PAN e.V. lesen oder anhören, ganz wie es dir beliebt! Enthalten sind beispielsweise Geschichten von Bernhard Stäber, Anja Bagus, Diana Menschig, T.S. Orgel, Jacqueline Mayerhofer, Markus Heitkamp und vielen mehr – jeden Tag begegnest du einem anderen Volk aus den phantastischen Welten! Lektoriert wurden die Geschichten von Jessica Weber, eingelesen von Christian Paul Röder.
Lass dir die Wartezeit bis zum Fest mit dieser kleinen Reise durch Raum, Zeit und Dimensionen verkürzen!
Kurzgeschichte von Günther Kienle: »Die erste Wandlung«
Yori verbringt die jährliche Ankunft des Sonnenboten weder in der Höhle der Jugendlichen noch bei den Erwachsenen. Stattdessen hängt er einsam und betrübt seinen Gedanken nach. Unerwartet sucht ihn der Sonnenbote auf – nicht ohne ein besonderes Geschenk.

2022 Pappnoptikum GmbH, Lysandra Books Verlag, PAN.
330 Seiten, Taschenbuch.
12,95 €

Anthologie: »Fabelhaft und Drachenstark«
Ein fantastisches Dutzend Drachengeschichten, bunt und aufregend, spannend und auch mal ungewöhnlich, erwartet die Leser. In den Geschichten tummeln sich Gestaltwandler, Dschinns, Drachen als Begleiter von Magiern und solche, die lieber lesen als fliegen. Wer glaubt, Drachen gäbe es nur in Märchen, der wird sich wundern. Einige von ihnen lieben Computerspiele, gehen in die Schule und auf Partys, lassen sich mit teuflischen Begleitern ein … Eines ist gewiss! Drachen sind überall, man muss sie nur sehen.
Kurzgeschichte von Günther Kienle: »Durch den Schleierwald«
Für Zauberlehrling Leo ist der Tag gekommen, an dem er ein Tier zu seinem Gefährten wählen darf. Er begibt sich auf die Suche nach einem Löwenzüchter und trifft auf ein wunderliches Eichhörnchen, das ihm verspricht dabei zu helfen.
Auf seiner Reise durch den Schleierwald begegnen ihm merkwürdige Geschöpfe und auf der großen Wiese dahinter … erwartet ihn eine tierische Überraschung.

Mai 2019 im Kelebek Verlag.
168 Seiten, Paperback.
9,90 €
ISBN 9783947083213.

Anthologie: »Phantastische Sportler«
Wenn sich Ausscheidungskämpfe etwas anders entwickeln, als man sich das normalerweise vorstellt …
Wenn auch in fünfhundert Jahren noch mit runden Produkten der Tierkadaververwertung gekickt wird und dabei die Anzahl der Beine unerheblich ist …
Wenn auf der Männertoilette der Kegelbahn plötzlich eine höllisch gute Unterstützung auftaucht …
Wenn einem für den Sieg selbst das exotischste Wundermittel gerade recht und die eigene Gesundheit oder die der Konkurrenten vollkommen egal ist …
… dann können nur die Phantastischen Sportler am Start sein!
Götter, Helden, Tiere, Menschen und andere phantastische Gestalten treten an, um den Sieger zu küren oder über das Schicksal des Verlierers zu entscheiden.
In ihren 22 Geschichten decken die Autoren sämtliche Facetten des »Phantastischen Sports« ab: Zukunftsvisionen und Märchenhaftes, Humorvolles trifft auf blanken Horror und Nachdenkliches, in dem auch eine Prise Realität versteckt sein kann.
Doch letztendlich zählt nur eines: Dabei sein ist alles!
Kurzgeschichte von Günther Kienle: »Im Dunkeln«
Legoli Feuerfaust will es noch einmal wissen. Heimlich meldet sich der alte Zwerg bei einem Extrem-Hindernislauf an. Zu dumm, dass er am Vorabend des Wettkampfs auf seinen verschollenen Erzfeind trifft. Der weiß nichts Besseres, als sich nachzumelden. Gemeinsam schinden sie sich über den Parcours. Der Konflikt eskaliert dort, wo er einst begann: im Dunkeln.

März 2018 im Verlag Torsten Low.
330 Seiten, Taschenbuch.
14,90 €
ISBN 3-940-03646-3

Die Abbildungen der Buchcover unterliegen dem Copyright der jeweiligen Verlage.